ERIBA Touring Jubiläumsmodell 2017

0
1608
ERIBA Touring Jubiläumsmodell 2017, Quelle: HYMER

Die Caravan Baureihe ERIBA Touring ist ab Herbst als „60 Edition“ in vier verschiedenen Grundrissvarianten erhältlich. Im Fokus steht dabei das beliebte Design des Caravans mit seinem unverwechselbaren Retro-Look.

Aufgrund der stetig hohen Nachfrage wurde der ERIBA Touring seit der Unternehmensgründung von HYMER durchgängig produziert. Heute werden die Caravans – wie vor 60 Jahren – größtenteils in Handarbeit und mit dem berühmten Stahlkäfigausbau gefertigt. Die Grundwerte des ERIBA Touring, wie ein geringes Eigengewicht, kompakte Maße sowie eine niedrige Gesamthöhe, welche mit Hilfe des bekannten Hubdaches erreicht werden kann, sind über die Jahre erhalten geblieben.

ERIBA Touring 2017, Quelle: HYMER

[…] Im laufenden Geschäftsjahr wird der ERIBA Touring damit stolze 40 Prozent unseres Absatzes im Bereich Caravans ausmachen.

Bernhard Kibler, Geschäftsführer der Hymer GmbH & Co. KG.

Der neue ERIBA Touring

Optisch ist die neue „60 Edition“ eine Hommage an vergangene Zeiten. Ein besonderes Alleinstellungsmerkmal der Jubiläumsmodelle von HYMER ist die Bi-Color Lackierung, die jetzt nach mehreren Jahrzehnten wieder ein Revival erlebt. Durch die Farbkombination Cristal Silver und Cararra Weiß bekommt der Touring Wohnwagen einen neuen Touch und wird durch die Alufelgen in Topas-metallic aufgewertet. Die klassische Innenausstattung erhält ebenfalls frische Farben: Die Möbel in hellem Eichendekor harmonieren sowohl mit der dunkelbraunen Stoffkombination Janeiro als auch mit der beigen Variante Cusco. Ab September 2017 sind die Touring-Modelle Familia 310, Triton 430, Troll 530 und 542 als „60 Edition“ im Handel erhältlich. Der Kleinstwohnwagen Touring Puck fehlt dabei leider im Programm des Herstellers.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here