James Baroud Dachzelte auf der fr.e.e 2017

0
623
Grand Raid XXL Dachzelt von James Baroud, Quelle: camping-checklist.de

Das Team von WILD LAND DRIVERS hat auf der diesjährigen fr.e.e Freizeitmesse in München die Dachzelte von James Baroud vorgestellt. Der Hersteller mit Sitz in Porto (Portugal) produziert Dachzelte, Markisen und Zubehör. Die Hartschalenzelte von James Baroud sind in drei Öffnungsvarianten erhältlich. Zudem offeriert Baroud zwei Breiten der Dachzelte mit 140 bzw. 160 cm und zwei Längenvarianten mit 198 bzw. 224 cm. Die Zelte für das Autodach können optional mit zusätzlicher Ladefläche versehen werden. So lässt sich beispielsweise eine Stautasche oder ein Ersatzreifen befestigen. Auf der Messe wurde das Zelt Grand Raid XXL mit den Innenmaßen 224 x 160 cm und mit Dachstaufläche ausgestellt. Die Innenhöhe des Hartschalenzelts beträgt 98 cm.

Grand Raid XXL Hartschalenzelt, Quelle: camping-checklist.de

Die bekannten Hersteller von Autodachzelten, wie zum Beispiel 3DOG, CAMPWERK oder Autocamp, haben mit James Baroud einen weiteren Mitbewerber auf dem boomenden Markt für Autodachzelte.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here