Das Nordisk Lofoten 1 ULW wird vom Hersteller als das leichteste Zelt der Welt beworben. Das YPS-Zelt aus unserer Jugend ist wahrscheinlich noch etwas leichter – reicht aber eben nur zum Hochsommer-Camping im Garten. Das Lofoten mit seinen ca. 500 Gramm Gewicht ist hingegen ein absolutes Hightech-Produkt. Wir hatten die Möglichkeit, das Ultraleichtzelt von Nordisk zu testen und sind dazu auf den Wallberg im Karwendelgebirge gekraxelt. In diesem Test finden Sie u.a. ein Video zum Aufbau und zur Ausstattung des Lofoten 1 ULW, welches die Einpersonenvariante dieses Zelttyps darstellt.

Das Lofoten 1 ULW von Nordisk neben einem kleinen Sommerschlafsack, Quelle: camping-checklist.de

Gut verpackt mit solidem Inhalt

Das kleine Zelt ist optimal verpackt und erinnert von der Größe des Packmaßes her eher an ein Sitzkissen. Sobald man das Innenleben herauszieht, offenbaren sich die Werte des Lofoten: Ultraleichte Heringe, sehr belastbare Abspannseile und eine Zeltplane, die extrem dünn – aber bestens imprägniert und sehr stabil ist. Selbst bei leichtem Wind sollte man beim Aufbau das Zelt mit Steinen oder Ausrüstungsgegenständen fixieren, weil es sonst sehr schnell davonfliegen kann. Das Paket enthält zwei Typen von Heringen: dünne Miniheringe zur Fixierung des integrierten Innenzelts und stabilere Ultraleichtheringe zur Verankerung des Außenzelts. Das Lofoten ist sehr schnell aufgebaut, wenn man weiß, wo Oben und Unten ist. Durch die Leichtigkeit des Zelts ist es beim ersten Aufbauen etwas schwierig einen Anfang zu finden. Sobald man sich aber damit vertraut gemacht hat, ist der zweite Aufbau problemlos und definitiv eine Sache von wenigen Minuten (ca. 2 -3 Minuten).



Innen- und Außenzelt und wieder in den Packsack

Das Innen- und das Außenzelt sind miteinander verbunden und beide Einheiten können zusammen aufgebaut werden. Die Außenhaut des Lofoten wirkt etwas zerknittert. Dieser Umstand ist aber der sehr platzsparenden Verpackung geschuldet. Mit der Zeit glättet sich das Außenzelt von selbst. Eine kleine Zeltstange hält das Vordach und gibt den Blick frei auf den Innenraum des Vorzelts. Hier lassen sich tatsächlich Gepäckgegenstände verstauen. Die Reißverschlüssen des Innen- und Außenzelts machen einen sehr hochwertigen Eindruck.

Heringe des Nordisk Lofoten 1 ULW, Quelle: camping-checklist.de

Im Innenzelt ist ausreichend Platz für eine Person (Größe des Testers: 1,87 Meter). An der Innenwand befindet sich eine kleine Tasche, die einerseits zur Verpackung des Nordisk Zelts dient und im aufgebauten Zustand als Aufbewahrungsort für kleinere Gegenstände verwendet werden kann. Eine mittige Stange im Fußbereich sorgt für die nötige Höhe am Ende des Zelts und die Tarpstange für die Apside macht den Platz für den Ein- und Ausstieg frei. Das Zelt lässt sich nach Gebrauch ohne Probleme wieder in den Packsack verstauen – auch wenn dieser dann etwas ausgebeult und nicht mehr so formschön ist, wie im Originalzustand. Das ausgewiesene Trekking-Zelt hat ein Reisegewicht von 565 Gramm und ist in der 2-Personenvariante lediglich 10 Gramm schwerer. Daran erkennt man das absolute Top-Feature des Nordisk Lofoten: Das ultraleichte 580 TC Ripstop Nylon (100% Polyamid), welches beidseitig 3-fach mit Silikon beschichtet ist und eine 1.600 mm Wassersäule aushält.

Belüftung Nordisk Lofoten, Quelle: camping-checklist.de

Preise, Details & Empfehlung

Das Nordisk Lofoten 1 ULW eignet sich für Trekking-Freunde, die bei ihren Touren auf jedes Gramm Gewicht achten müssen und dafür auch bereit sind, den doch hohen Anschaffungspreis in Kauf zu nehmen. Im Zweifelsfall gilt: Lieber einen Liter mehr Trinkwasser als ein zusätzliches Kilo Zeltgepäck! Das Nordisk Lofoten 1 ULW ist für ca. 700,- Euro zu haben. Das 2-Personenzelt kostet ca. 50,- € mehr.

Konstruktion: 1-Personenzelt
Einsatzbereich: Trekking
Anzahl Personen: 1
Außenzelt: 580TC Ripstop Nylon (100% Polyamid); beidseitig 3-fach Silikon beschichtet; 1600 mm Wassersäule
Innenzelt: Ripstop Nylon (100% Polyamid)
Boden: Ripstop Nylon (100% Polyamid); PU-beschichtet; 3500 mm Wassersäule
Gestänge: ULW Lite Aluminium 7,5 mm
Eingänge: 1
Apsiden: 1
Zeltmaß (innen): 220 x 85 x 70 cm (LxBxH)
Zeltmaß (außen): 250 x 125 x 80 cm (LxBxH)
Packmaß: 11 x 22 cm
Gewicht: 565 g
Extras: inkl. Heringen; abnehmbare Innentasche (nutzbar als Packsack); 2 Netzlüftungen; Dyneema Abspannleinen; mittige Stange im Fußbereich; inkl. Tarpstange für die Apside

Nordisk Lofoten bei Bergfreunde.de bestellen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here