Ordnung im Wohnmobil

Die Camping Checkliste

4
989
Das Wohnmobil der Familie Ordentlich, Quelle: Familieordentlich.de

Reisen mit dem Wohnmobil ist großartig, gerade für Familien. Allerdings steht für die Siebensachen viel weniger Platz zur Verfügung als Zuhause und wenn man sich im Vorfeld keine Gedanken macht, was wo untergebracht werden soll, dann herrscht schnell das Chaos.


Die Checkliste

Weniger ist mehr

Jedes Ding hat seinen Platz

Wenn man etwas benutzt hat…

Routinen entwickeln


Ordnung im Wohnmobil, Quelle: familieordentlich.de

Check 1: Weniger ist mehr

Weniger ist mehr: Das ist wohl die wichtigste Regel überhaupt, weil die Anzahl an Dingen maßgeblich beeinflusst, wie schwer oder leicht man es hat, Ordnung zu halten. Weniger Dinge bedeuten schlichtweg weniger Zeit und Aufwand, sie sauber und ordentlich zu halten, ihnen einen Platz zuzuweisen und sie nach Benutzung wieder an diesen zurück zu räumen.

Check 2: Jedes Ding hat seinen Platz

Jedes Ding hat seinen Platz: Wenn man sich genau überlegt hat, was  man mitnehmen möchtet und was nicht, geht es daran, jedem Ding seinen eigenen festen Platz zuzuweisen. Dabei macht es Sinn, die Dinge dort aufzubewahren, wo sie benutzt werden. Häufig benutztes sollte dabei möglichst leicht zugänglich sein und Dinge, die man eher selten braucht, dürfen ruhig etwas schwerer erreichbar sein.

Check 3: Wenn man etwas benutzt hat…

Wenn man etwas benutzt hat, bringt man es wieder an seinen Platz zurück: Diese Regel ist so simpel und doch manchmal schwer einzuhalten. Wenn alle Familienmitglieder sich immer und ausnahmslos an diese Regel halten würden, gäbe es niemals ein Chaosproblem.

Aufgeräumtes Bett im Wohnmobil, Quelle: Familieordentlich.de

Check 4: Routinen entwickeln

Routinen entwickeln: Um das Chaos im Wohnmobil in Schach zu halten, ist es sehr hilfreich Routinen zu entwickeln. Diese helfen, die Dinge wie nebenbei in Ordnung zu halten und die Unordnung nie Überhand nehmen zu lassen.

Mein Fazit

Mit ein paar einfachen Tipps und Tricks und cleveren Stauraumideen fällt es leicht Ordnung im Wohnmobil zu halten, auch wenn die ganze Familie mit an Bord ist. Dann macht Camping gleich noch viel mehr Spaß!

Autor: Nicole Weiß von Familieordentlich.de

Zur Seite der Familie Ordentlich

4 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here